Herzlich Willkommen in unserem Themenbereich!

In den nach­fol­gend auf­ge­führ­ten vier The­men­blö­cken haben wir für sie span­nen­de und von Exper­ten sorg­fäl­tig bewer­te­te Infor­ma­tio­nen zusam­men­ge­tra­gen, die ins­be­son­de­re die Ener­gie­wen­de zur Bekämp­fung der Kli­ma­kri­se, ein öko­lo­gisch-sozia­les Wirt­schaf­ten und die Ern­te der Son­nen­en­er­gie als einen Bei­trag zur Frie­dens­si­che­rung in den Fokus nehmen.

Wir ver­lin­ken dabei vor­zugs­wei­se sol­che exter­nen Bei­trä­ge, die ein voll­stän­di­ges Bild zu einem bestimm­ten The­ma zeich­nen. Uns geht es also weni­ger um tages­ak­tu­el­le Infor­ma­tio­nen, son­dern pri­mär um eine aus­ge­wo­ge­ne Bericht­erstat­tung zu einem gan­zen The­men­be­reich — ein­ord­nen­der Jour­na­lis­mus eben!

Freu­en Sie sich auf unse­re Bei­trä­ge, die wir — für Sie über­sicht­lich — in die fol­gen­den vier Kate­go­rien ein­ge­ord­net haben:

Erfah­ren sie nach­fol­gend, was sich im ein­zel­nen hin­ter den vier The­men­fel­dern verbirgt.

Kürzlich hinzugefügte Beiträge

Kevin Anderson: Die Realität hinter den Klimazielen, das „Davos-Cluster“ und die Wende von unten

Kein Land bie­tet natio­na­le Maß­nah­men an, um das Paris-Ziel errei­chen zu kön­nen. Daher muss die Wen­de von unten, von orga­ni­sier­ten Bewe­gun­gen und der Zivil­ge­sell­schaft kom­men.

Stoppt Atom und Gas

Die EU plant, Atom­ener­gie und Ener­gie aus Erd­gas als nach­hal­ti­ge Ener­gie­er­zeu­gungs­ar­ten zu för­dern. Das ist übles Green­wa­shing.

Klimaschutz — zu teuer?

Immer wie­der ist davon die Rede, dass Kli­ma­schutz nicht bezahl­bar sei. Fri­days for Future räumt mit die­sem Miss­ver­ständ­nis auf und zei­gen, dass kein Kli­ma­schutz noch viel teu­rer ist.