Herzlich Willkommen in unserem Themenbereich!

In den nach­fol­gend auf­ge­führ­ten vier The­men­blö­cken haben wir für sie span­nen­de und von Exper­ten sorg­fäl­tig bewer­te­te Infor­ma­tio­nen zusam­men­ge­tra­gen, die ins­be­son­de­re die Ener­gie­wen­de zur Bekämp­fung der Kli­ma­kri­se, ein öko­lo­gisch-sozia­les Wirt­schaf­ten und die Ern­te der Son­nen­en­er­gie als einen Bei­trag zur Frie­dens­si­che­rung in den Fokus nehmen.

Wir ver­lin­ken dabei vor­zugs­wei­se sol­che exter­nen Bei­trä­ge, die ein voll­stän­di­ges Bild zu einem bestimm­ten The­ma zeich­nen. Uns geht es also weni­ger um tages­ak­tu­el­le Infor­ma­tio­nen, son­dern pri­mär um eine aus­ge­wo­ge­ne Bericht­erstat­tung zu einem gan­zen The­men­be­reich — ein­ord­nen­der Jour­na­lis­mus eben!

Freu­en Sie sich auf unse­re Bei­trä­ge, die wir — für Sie über­sicht­lich — in die fol­gen­den vier Kate­go­rien ein­ge­ord­net haben:

Erfah­ren sie nach­fol­gend, was sich im ein­zel­nen hin­ter den vier The­men­fel­dern verbirgt.

Kürzlich hinzugefügte Beiträge

Letzte Generation: wo bleibt die Verhältnismäßigkeit?

Die ›Letz­te Gene­ra­ti­on‹ ver­setzt die Poli­tik in Auf­re­gung: Vor­ver­ur­tei­lun­gen und unver­hält­nis­mä­ßi­gen Maß­nah­men neh­men zu. In ihrer gemein­sa­men Erklä­rung hal­ten juris­tisch ori­en­tier­te NGOs nun dage­gen.
Menschen, Windenergie und Solarenergie

Bürgerenergie contra Plattformwirtschaft

Die Ener­gie­po­li­tik hier­zu­lan­de wird nach wie vor jen­seits des Atlan­tiks bestimmt. Und dabei spielt die Platt­form­öko­no­mie eine wich­ti­ge Rol­le.
Golden Planet Award

„Golden Planet“ an den RT EE verliehen

Am 11. Novem­ber wur­de einer von neun Unter­neh­mer-Awards „The Gol­den Pla­net“ an den Run­den Tisch Erneu­er­ba­re Ener­gien ver­lie­hen. Gewür­digt hat die Jury des­sen Kind „SolAHRtal-Initia­ti­ve“.