Was pas­siert gera­de in der Poli­tik in Sachen Energiewende?

Infor­ma­tio­nen zum aktu­el­len Gesche­hen in der Ener­gie­po­li­tik und ‑gesetz­ge­bung stel­len wir in die­ser Kate­go­rie für Sie bereit.

Ins­be­son­de­re geht es hier um das EEG und Folgegesetze.

AdobeStock_280513088 via itcv

Die Bundesregierung muss jetzt den KLIMANOTSTAND ausrufen

Der RT EE for­dert von der Bun­des­re­gie­rung das Aus­ru­fen des Kli­ma­not­stands!

Interview mit Stefan Rahmsdorf: die politische Einsicht fehlt

Inter­view mit Kli­ma­for­scher Ste­fan Rahmstorf: der Poli­tik fehlt die Ein­sicht zur Begren­zung der Kli­ma­er­wär­mung auf 1,5 Grad

Rechtsbrecher erklären Klimaprotest für „kriminell“

Der Run­de Tisch Erneu­er­ba­re Ener­gien ist über die jüngs­te Zuspit­zung bei der Kri­mi­na­li­sie­rung der Kli­ma­schutz-Bewe­gung aufs Höchs­te besorgt. Auf auf wel­chen Weg begibt sich unser Land damit?

7 Thesen-Papier zur Energiepolitik

Am Run­den Tisch hat sich die “AG Her­mann Scheer” mit der Lek­tü­re von Sche­ers letz­tem und zusam­men­fas­sen­den Werk “DER ENERGETHISCHE IMPERATIV” befasst. In die­sem Kon­text wur­den auch aktu­el­le ener­gie­po­li­ti­sche Ereig­nis­se und Ent­wick­lun­gen beleuch­tet.
Wärmewende / GEG

JETZT: Sozial-ökologisch wirksame Maßnahmen zur Wärmewende!

Der Run­de Tisch Erneu­er­ba­re Ener­gien (RT EE) hat erneut sei­ne Arbeits­grup­pe Wär­me­wen­de ein­be­ru­fen. Deren Akteur*innen haben die Maß­nah­men­vor­schlä­ge der Regie­rung (Gebäu­de­en­er­gie­ge­setz) ana­ly­siert und wei­ter­ge­hen­de For­de­run­gen benannt, die sich am Woh­le einer bür­ger­zen­trier­ten Risi­ko­vor­sor­ge ori­en­tie­ren.

Notfallgesetz zur Entfesselung der Windenergie

Posi­ti­ons­pa­pier des RT EE: Die aktu­el­len Plä­ne der Bun­des­re­gie­rung zum Aus­bau­tem­po bei der Wind­ener­gie sind völ­lig unzu­rei­chend.

Letzte Generation: wo bleibt die Verhältnismäßigkeit?

Die ›Letz­te Gene­ra­ti­on‹ ver­setzt die Poli­tik in Auf­re­gung: Vor­ver­ur­tei­lun­gen und unver­hält­nis­mä­ßi­gen Maß­nah­men neh­men zu. In ihrer gemein­sa­men Erklä­rung hal­ten juris­tisch ori­en­tier­te NGOs nun dage­gen.
Menschen, Windenergie und Solarenergie

Bürgerenergie contra Plattformwirtschaft

Die Ener­gie­po­li­tik hier­zu­lan­de wird nach wie vor jen­seits des Atlan­tiks bestimmt. Und dabei spielt die Platt­form­öko­no­mie eine wich­ti­ge Rol­le.